Claudia Brüggemeier
Claudia Brüggemeier

   Claudia Brüggemeier

 

   Workshop:  

 

    Grundlagen (1. Teil) : "Nur mal schnuppern -      Pastellkreide für Anfänger und Unbegabte"

 

    Aufbaukurs (2. Teil):  

    Tonwerte, getönte Malgründe

 

   Aufbaukurs (3 Teil): Pastell

   Naßuntermalung mit Tusche und Aquarell

" Nur mal schnuppern - Pastellkreide für Anfänger und Unbegabte"

 

Das Malen mit Pastellkreiden zeichnet sich durch einen frischen, unmittelbaren Farbauftrag aus (es wird auch staubig, wir verreiben die Farbe mit den Fingern) und eignet sich deshalb besonders gut für eine impressionistische Malweise von Landschaften. In diesem Schnupperkurs lernen Sie am Beispiel einer Seelandschaft verschiedene Kreiden sowie Papiersorten, die für die Pastelltechnik geeignet sind, kennen. Wir malen auf kleinen Formaten, um verschiedene Papiere kennenzulernen.

 

Der Einsteigerworkshop richtet sich an alle, die Freude und Lust auf Farbe haben und die das Malen mit Pastellkreiden einmal kennenlernen und ausprobieren möchten. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Durch die begrenzte Teilnehmerzahl (max. 6) findet eine individuelle Betreuung statt.

Beispiele von Workshop-Teilnehmern/Innen 1. Teil "nur mal schnuppern":

Im Aufbaukurs (2. Teil) vertiefen wir die Grundlagen aus dem 1. Teil. Über eine Kohlezeichnung erfahren wir etwas über den Tonwert und die Bildanlage. Wir malen auf getönten (blau, braun, schwarz) Untergründen.

 

Beispiele von Workshop-Teilnehmern/Innen 2. Teil:

Im Aufbaukurs " Pastell Mixed Media" (3.Teil) experimentieren wir mit  Tusche, Aquarellfarben und Pastellen und lernen geeignete Malgründe für diese Nass-Mischtechniken kennen.

 

Beispiele von Workshop-Teilnehmern/Innen 3. Teil

(Pastell mit Nassuntermalung)


Druckversion Druckversion | Sitemap
© Claudia Brüggemeier