Claudia Brüggemeier
Claudia Brüggemeier

ATELIER M24

"Ein Raum für Kreative"

 

Konzept  -  Nutzung  -  Kosten

 

Einmal jährlich beteiligen wir uns mit verschiedenen Künstlern an der städteübergreifenden "KUNSTROUTE" (Bottrop, Kirchhellen, Dorsten, Raesfeld). 

2019 waren Künstler aus dem "Atelierhaus Ludwigstraße" in Oberhausen unsere Gäste. In diesem Jahr können wir coronabedingt nicht teilnehmen.

 

Workshops und Malgruppen

Künstler bieten Workshops zu verschiedenen Themen an oder begleiten in einer Malgruppe.

Kleingruppen (max 6 Teilnehmer) ermöglichen eine individuelle und persönliche Betreuung. Es besteht auch die Möglichkeit, in einer Malgruppe ohne Dozentenbegleitung kreativ zu sein. Hier müsste sich die Malgruppe dann selbst organisieren (und sich jmd finden, der sich für die Eiinhaltung der Corona-Regen verantwortlich zeichnet).

 

Wir freuen uns, dass sich das ATELIER M24 zu einem Treffpunkt mit kreativen Aktivitäten, Projekten, Malerlebnissen und Gesprächen in Gemeinschaft entwickelt hat:

Entspannen und Abschalten vom Alltag - in gemütlicher Atmosphäre -  bei schönem Wetter im Garten unter freiem Himmel oder auf der überdachten Terrasse -  bei einer leckeren Tasse Kaffee. 

 

ATELIER M24 ist mit Galerieschienen, Tageslichtlampen ausgestattet (kleiner Kühlschrank, Mikrowelle, Kaffeemaschine und Wasserkocher sind vorhanden).

Zum Malen und Arbeiten stehen zwei kleine Räume sowie der weitläufige Garten und eine große überdachte Aussenterrassen zur Verfügung. In der aktuellen Corona-Zeit können die Atelier-Räume leider nicht genutzt werden.

 

Nutzungsgebühr für Dozenten, Künstler und Kreative

für die Raum- und Gartennutzung incl. aller Nebenkosten:

(unabhängig von der Anzahl der Teilnehmer): 

10,--  Euro pro Stunde       (incl. Kaffee)   

Verantwortlich für die Einhaltung der Regeln der Corona-Verordung ist der jeweilige Kursleiter.                               

 

Ansprechpartner:

Claudia Brüggemeier 0171 3133 178

mail@claudia-brueggemeier.de

 


Druckversion Druckversion | Sitemap
© Claudia Brüggemeier